Home | Kontakt | Impressum | 
Jahrestagung 2023 Eugen-Rehfisch-Preis Stipendium Forum Urodynamicum Links Urologie Archiv Tagungen

Programm

Wissenschaftliches Programm

Das wissenschaftliche Programm findet vom 11. bis 12. März 2022 online statt:

Download Programm (PDF)

Freitag, 11.03.22
Registrierung: 8:30 Uhr – 9:00 Uhr
Programm: 9:00 Uhr – 18:10 Uhr

Samstag, 12.03.20
Programm: 9:00 Uhr – 14:00 Uhr

Teilnahmegebühren
Ärzte: 100,00 € (Online)
Med. Fachpersonal + Studenten: 25,00 € (Online)

CME-Punkte
Bei der zuständigen Ärztekammer wurden CME-Punkte beantragt.

Anmeldung
Die Anmeldung zur Jahrestagung 2022 des Forum Urodynamicum nehmen Sie bitte auf den Seiten der Kongressorganisation coma UroGyn GmbH vor.
Zur Anmeldung →


Technischer Support während der Veranstaltung
coma Urogyn GmbH
Außerhalb des Teilnehmerportals via E-Mail: technik@coma-ug.de.
Innerhalb des Teilnehmerportals via Chat-Betreuung.


Crash-Kurs Urodynamik (Online)

Samstag, 12.03.2022
14:00 – 16:35 Uhr
Der Crashkurs Urodynamik wird ebenfalls online übertragen. Weitere Informationen folgen nach Anmeldung.

Weitere Information
Anschreiben →
Programm →

Kosten

Ärzte: 50,00 €
Medizinisches Fachpersonal: 25,00 €
Zur Anmeldung →

Vorträge

(Reihenfolge alphabetisch nach Nachnamen.)

Bladder Pain Syndrome, current insights
Prof. Dr. David Castro-Dias (President of the International Continence Society ICS- Tenerife, Spanien)
(ICS-Speaker)

Pessare bei Harninkontinenz - Was / Wann?
Dr. med. Thomas Fink (Sana Kliniken Berlin)

Vesiko-vaginal fistula repair
Prof. Dr. Sakineh Hajebrahimi (Tabriz University of Medical Science, Iran)
(ICS-Speaker)

BPS/LUTS und infravesikale Obstruktion bei NLUTD
Prof. Dr. John Heesakkers (Maastricht)

The History of functional urology
Prof. Dr. Philip Van Kerrebroeck (Maastricht)

Advancements of bladder and urethral sensory evoked potential towards an objective evaluation of lower urinary tract afferent nerve function
Dr. med. Stéphanie van der Lely (Belgrist Univ. Zürich), Stipendiatin

Expectations on a psychiatrist in lower urinary tract symptoms
Dr. Dr. med. Carsten Leue (Maastricht)

Does sacral neurmodulation still have a future?
Dr. Tom Marcelissen (Maastricht)

Neurourologie im Jahr 2022 – Ausblicke und Perspektiven
Prof. Dr. med. Helmut Mardersbacher (Innsbruck)

Sonographie in der Inkontinenzdiagnostik
PD Dr. med. Laila Najjari (Uniklinik RWTH Aachen)

Moderne medikamentöse Therapie der Harninkontinenz
Dr. Sajjad Rahnama’i (Uniklinik RWTH Aachen)

Robotisch rekonstruktive Techniken nach urologischen und uro-onkologischen Eingriffen
Univ.-Prof. Dr. med. Matthias Saar (Uniklinik RWTH Aachen)

Interdisziplinäre Versorgung in Kontinenz- und Beckenbodenzentren - Wer macht was?
Univ. Prof. Dr. med. Elmer Stickeler (Uniklinik RWTH Aachen)

Psychological aspects of functional urological disease
Dr. Desiree Vrijens (Maastricht)