Home | Kontakt | Impressum | 
Jahrestagung Forum Urodynamicum
Jahrestagung 2023 Eugen-Rehfisch-Preis Stipendium Forum Urodynamicum Links Urologie Archiv Tagungen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, werte Freunde des Forum Urodynamicum

Zweck des Forum Urodynamicum e.V. ist die Förderung der interdisziplinären Forschung und Fortbildung zur Prävention, Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen des Harntraktes sowie der Urologie der Frau.
Mittelpunkt ist dabei die Förderung der Arbeit junger Nachwuchswissenschaftler auf den Gebieten Harninkontinenz, Blasenentleerungsstörungen, Urogynäkologie und Neurourologie, sowie der Urodynamik.

Der Höhepunkt unserer Arbeit ist die Jahrestagung. Auf hohem Niveau werden klinische Forschungsergebnisse aus Urologie und Gynäkologie sowie aus der Grundlagenforschung präsentiert.

Eine gewachsene Tradition ist dabei die freundschaftliche Atmosphäre, in der ein entspannter Dialog zwischen Experten und Nachwuchswissenschaftlern möglich ist.

Prof. Dr. med. Ricarda M. Bauer,
1. Vorsitzende Forum Urodynamicum

Jahrestagung Forum Urodynamicum 2023

Traditionell werden neueste wissenschaftliche Ergebnisse aus der Grundlagenforschung, der Urologie, Neuro-Urologie, Uro-Gynäkologie sowie der funktionellen Koloproktologie vorgestellt und interdisziplinär diskutiert. Nachdem das Forum Urodynamikum 2022 rein online stattfand, wird die Jahrestagung in 2023 in Bonn wieder als Präsenzveranstaltung geplant.

Das Forum Urodynamicum ist eine exzellente Plattform für junge Wissenschaftler, um eigene Forschungsergebnisse in kollegialer Atmosphäre vorzustellen. Die State-of-the-art Vorträge werden wieder von nationalen aber auch internationalen Experten unterschiedlicher Fachbereiche übernommen.