Home | Kontakt | Impressum | 
Forum Urodynamicum
Jahrestagung 2021 Eugen-Rehfisch-Preis Stipendium Forum Urodynamicum Links Urologie Archiv Tagungen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, werte Freunde des Forum Urodynamicum

Zweck des Forum Urodynamicum e.V. ist die Förderung der interdisziplinären Forschung und Fortbildung zur Prävention, Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen des Harntraktes sowie der Urologie der Frau.
Mittelpunkt ist dabei die Förderung der Arbeit junger Nachwuchswissenschaftler auf den Gebieten Harninkontinenz, Blasenentleerungsstörungen, Urogynäkologie und Neurourologie, sowie der Urodynamik.

Der Höhepunkt unserer Arbeit ist die Jahrestagung. Auf hohem Niveau werden klinische Forschungsergebnisse aus Urologie und Gynäkologie sowie aus der Grundlagenforschung präsentiert.

Eine gewachsene Tradition ist dabei die freundschaftliche Atmosphäre, in der ein entspannter Dialog zwischen Experten und Nachwuchswissenschaftlern möglich ist.

Prof. Dr. med. Ricarda M. Bauer,
1. Vorsitzende Forum Urodynamicum

Jahrestagung 2020 in Jena

Die 31. Jahrestagung vom 6. bis 7. März fand im Universitätsklinikum Jena statt. Ausgerichtet wurde sie von PD Dr. med. habil. Anke Mothes und Univ.-Prof. Dr. med. Ingo B. Runnebaum, MBA. Schwerpunkt der Jahrestagung waren die Anwendung moderner Technologien und komplementärmedizinischer Ansätze in der Prävention und Behandlung sowie der Blick auf seltene Erkrankungen mit Auswirkungen auf die Funktion der Beckenorgane und das Entwicklungspotenzial der Urologie in Schwellenländern. Zahlreiche renommierte Referenten und junge Wissenschaftler präsentierten interdisziplinär aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Funktionelle Urologie und der Urologie der Frau.

Wir freuen uns darauf Sie zur kommenden Jahrestagung 2021 des Forum Urodynamicum in Aachen willkommen zu heißen!